Die Suche ergab 85 Treffer

von Tyriustdk
Fr 29. Dez 2023, 21:04
Forum: Reparatur
Thema: 1602 Luftdruck
Antworten: 4
Zugriffe: 259

Re: 1602 Luftdruck

Das sind Entwässerungsventile. Sollten regelmäßig betätigt werden, um das Wasser, welches sich in den Druckluftkesseln sammelt, wieder ab zu lassen. Ich empfehle hierbei Handschuhe zu tragen. Bei mir kommt immer eine ziemlich fiese Brühe heraus. Sollte es ein Mobilbagger sein, dürfte hinter dem Sitz...
von Tyriustdk
Do 9. Nov 2023, 16:01
Forum: Reparatur
Thema: 1602E Kabelbaum
Antworten: 12
Zugriffe: 1962

Re: 1602E Kabelbaum

In der Ersatzteilliste vom 1302D sind gute Stromlaufpläne inklusive Aderfarben enthalten. Ich gehe mal davon aus, dass dies beim 1602E ebenfalls der Fall sein wird. Einfach mal beim nächsten Atlas-Händler eine ET-Liste anfragen. Ich habe sie damals prompt als PDF zugeschickt bekommen.
von Tyriustdk
So 15. Okt 2023, 01:08
Forum: Allgemein
Thema: Schlachtbagger 1302D
Antworten: 3
Zugriffe: 2045

Re: Schlachtbagger 1302D

Leider bis auf weiteres vom Tisch. Die Vorstellung des Verkäufers war leider ziemlich utopisch.
von Tyriustdk
Di 10. Okt 2023, 10:17
Forum: Reparatur
Thema: Fahrantrieb 1302D Problem
Antworten: 9
Zugriffe: 1589

Re: Fahrantrieb 1302D Problem

Naja dafür ließe sich die Achssperre ja auch in den Straßenmoduschalten. Dann sperrt diese beim Bremsen auch nicht. Muss man natürlich nur im Gelände extra für aussteigen.
von Tyriustdk
Mo 9. Okt 2023, 21:12
Forum: Allgemein
Thema: Vorstellung 1302D von Jens
Antworten: 69
Zugriffe: 37175

Re: Vorstellung 1302D von Jens

So endlich hat sich auch mal wieder ein bisschen was am Bagger getan. Ich habe mir schon vor Monaten beim Discounter eine kleine 12v Pumpe zum Absaugen von Motoröl gegönnt. Heute durfte sie sich mal austoben. Der originale 5mm Saugschlauch um durch das Röhrchen des Ölmessstabes zu kommen war natürli...
von Tyriustdk
Sa 30. Sep 2023, 11:07
Forum: Reparatur
Thema: Atlas 1602E - Schalthebel Funktion / Pendelstütze / H.Zylinder
Antworten: 12
Zugriffe: 2058

Re: Atlas 1602E - Schalthebel Funktion / Pendelstütze / H.Zylinder

Also die Dichtsätze der Pendelachssperre kosten auch original bei Atlas nicht viel. Die habe ich bei mir auch neu gemacht. Was der Satz für den Stielzylinder kostet, kann ich dir nicht sagen. Ich empfehle einfach mal ein Angebot über die benötigten Teile anzufragen.
von Tyriustdk
Di 15. Aug 2023, 08:32
Forum: Allgemein
Thema: Vorstellung 1302D von Jens
Antworten: 69
Zugriffe: 37175

Re: Vorstellung 1302D von Jens

Danke bisschen zur beruhigung: Es kommt erstmal nur ein Zähler rein. Nächstes Jahr kommt dann erst Wärmepumpe ODER PV (wenn das liebe Geld dann wieder reichen sollte). Ein E-Auto ist nicht vorhanden. Ich habe nur vorsorglich schon die Zählerplätze mit reingesetzt. Ein Viertes Feld habe ich inzwische...
von Tyriustdk
So 6. Aug 2023, 20:50
Forum: Allgemein
Thema: Pendelachssperre 1302 D
Antworten: 8
Zugriffe: 2193

Re: Pendelachssperre 1302 D

Zu Bedenken würde ich hierzu allerdings geben, dass der Bagger so natürlich beim Fahren und Arbeiten, vor allem im Gelände, völlig unberechenbar wird. Die Sperre beim Bremsen hat natürlich den großen Vorteil, dass alle vier/acht Räder auf dem Boden stehen. Wenn du nun permanent die Sperre drin hast ...
von Tyriustdk
So 6. Aug 2023, 11:37
Forum: Allgemein
Thema: Zweischalengreifer Umrüsten
Antworten: 3
Zugriffe: 1403

Re: Schweischalengreifer Umrüsten

Genau. Ich ja enne eigentlich auch nur Greifer und Löffel bei denen die Zähne geschraubt sind. Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten (zwei / drei Schrauben, ein kleiner Stummel auf den der Zahn aufgesetzt wird oder auch eine Art Hülse in welche er eingeführt und dann verschraubt wird. Wenn der Gre...
von Tyriustdk
Sa 5. Aug 2023, 20:19
Forum: Allgemein
Thema: Pendelachssperre 1302 D
Antworten: 8
Zugriffe: 2193

Re: Pendelachssperre 1302 D

Hallo Hermann,

dafür wäre es wohl notwendig das Sperrventil dauerhaft anzusteuern. Dieses Sitzt nunmal mit im Bremskreis. Die Kugelhähne haben hierauf keinen Einfluss.