Die Suche ergab 98 Treffer

von Bagger-Tante
Di 19. Nov 2019, 07:45
Forum: Reparatur
Thema: AB1302D Bremse ohne Funktion
Antworten: 8
Zugriffe: 248

Re: AB1302D Bremse ohne Funktion

Hallo, Die große Änderung wird sein das ich auf Silicon-Bremsflüssigkeit umstelle. :?: :?: :?: :?: Dot 5 Eine weise Entscheidung. Ab dann kein Rost mehr in den Bremszylindern. Die Europäischen Dot 3 / 4 / 5.1 auf Alkohol-Basis sind Mist. Durch die Einlagerung von Wasser rosten die Zylinder. Das Amer...
von Bagger-Tante
Mo 11. Nov 2019, 19:22
Forum: Reparatur
Thema: ATLAS AB 1200 von Micha
Antworten: 107
Zugriffe: 14879

Re: ATLAS AB 1200 von Micha

Hallo, also meine hatte ich über ein LKW-Forum ergattert. Sie stammen von einem Mercedes (911 ?) der Bundespolizei. Deswegen sind sie hellgrün, und haben 1cm zu wenig Abstand gegeneinander, was aber bei dem Bagger völlig bedeutungslos ist. 300,- EUR sind ja völlig irre. Selbst für die 6 Stück NEUEN ...
von Bagger-Tante
Mi 6. Nov 2019, 23:02
Forum: Reparatur
Thema: ATLAS AB 1200 von Micha
Antworten: 107
Zugriffe: 14879

Re: ATLAS AB 1200 von Micha

Hallo,

die Felgen sind nach meiner Meinung Schrott.

Da würde ich ehr für 20,- EUR pro Stück 'neue' Mercedes-8 Loch-Felgen kaufen.


...
von Bagger-Tante
Mi 6. Nov 2019, 20:19
Forum: Allgemein
Thema: neues Mitglied mit Bagger
Antworten: 5
Zugriffe: 214

Re: neues Mitglied mit Bagger

Hallo,

dann hat mein Beitrag im Landwirtschaftsforum ja Früchte getragen.


...
von Bagger-Tante
Fr 25. Okt 2019, 22:53
Forum: Reparatur
Thema: ATLAS AB 1302C Frontscheibe
Antworten: 6
Zugriffe: 250

Re: 1302 Frontscheibe

Hallo,

ich fahre 10.00-20 s.o.

Auf Sprengring-Felge von MB Kurzhauber.

O.K., die Einpresstiefe passt nur zu 98 %.
Sie stehen als Zwilling etwa 1 cm zu dicht zusammen.
Dafür haben sie nur 10,- EUR pro Stück gekostet.


...
von Bagger-Tante
Fr 25. Okt 2019, 04:24
Forum: Reparatur
Thema: ATLAS AB 1302C Frontscheibe
Antworten: 6
Zugriffe: 250

Re: 1302 Frontscheibe

Hallo, mein 1302C hatte eine ESG-Scheibe ohne Rahmen. Wenn die kaputt geht, ist der Bagger offen. Das fand ich nicht gut. Ich habe mir daher eine VSG-Scheibe zurechtgeschnitten. Dann ein 10mm Alu-U ringsrum geklebt, weil ich keinen Glaschleifer hatte. Zur Befestigung habe ich 4 Löcher reinbohren las...
von Bagger-Tante
So 20. Okt 2019, 05:25
Forum: Allgemein
Thema: Aufnahmemaß Atlas 1004
Antworten: 2
Zugriffe: 1185

Re: Aufnahmemaß Atlas 1004

Hallo,

die Stielbreite (an der Spitze) ist 168 mm.

Ich nehme an, daß das Gelenkstück dann innen 170 mm hat.


...
von Bagger-Tante
So 20. Okt 2019, 04:52
Forum: Allgemein
Thema: Gelenkstück Atlas 1004
Antworten: 0
Zugriffe: 85

Gelenkstück Atlas 1004

Hallo, nach meiner Kenntnis hat ein 1004 ein Gelenkstück T11.4. Das müsste entweder einen Stielbolzen von 55mm oder von 50mm haben. Ich suche so ein Gelenkstück. Gerne dazu 1m Stiel mit Stielbuchse. Warum und wofür ? Ich habe einen Atlas-Ladekran auf meinem MAN-KAT Dem habe ich einen Adapter gebaut,...
von Bagger-Tante
So 13. Okt 2019, 18:03
Forum: Allgemein
Thema: Vorstellung- Suche nach Werkstatthandbuch/ Reparaturanleitung AB 1302
Antworten: 11
Zugriffe: 1874

Re: Vorstellung- Suche nach Werkstatthandbuch/ Reparaturanleitung AB 1302

Hallo, üblicherweise wurden die Bagger an einen LKW angekuppelt. Der Arm wurde dann flach auf der Ladefläche vom LKW abgelegt. Ob es funktioniert, den Bagger mit einem Trecker abzuschleppen, weiß ich nicht. Es kann sein, daß der Arm auf der Wegstrecke kontinuierlich absinkt. Nach meiner Kenntnis kan...
von Bagger-Tante
Mi 25. Sep 2019, 15:55
Forum: Berichte
Thema: ATLAS AB 1602K von Thomas
Antworten: 189
Zugriffe: 65214

Re: ATLAS AB 1602K von Thomas

Hallo, ich kann Sinn und Zweck nicht erkennen. Der Motor vom Bagger muss laufen, damit der Fahrer hinten lenken kann. Dann könnte er ja auch gleich selbständig fahren. Schick wird es mit der Original-Abschleppstange und dem eingebolzten Lenkausleger. Dann spart man sich hinten den Fahrer. So, wie ic...