Die Suche ergab 35 Treffer

von woelf59
So 22. Nov 2020, 12:12
Forum: Reparatur
Thema: Bremse Atlas 1602 - Hilfeeeee!
Antworten: 8
Zugriffe: 2858

Re: Bremse Atlas 1602 - Hilfeeeee!

Hallo Marco, kenne das Problem nur vom MAN. Da waren Gewinde in der Bremstrommel wo man Abdrückschrauben reindrehen konnte. Problem war allerdings, dass die Gewinde erst sauber gemacht werden mussten und das Gewinde musste nachgeschnitten werden. Achtung, könnte Feingewinde sein. Laut Ersatzteiliste...
von woelf59
So 15. Nov 2020, 13:40
Forum: Allgemein
Thema: 1302 mit LKW ziehen, was beachten?
Antworten: 20
Zugriffe: 478

Re: 1302 mit LKW ziehen, was beachten?

Hallo, die 11 t Anhängelast gelten nur für gebremste Anhänger, ist die Ziffer O.1 in der Zulassungsbescheinigung 1. Die Ziffer O.2 gibt die ungebremste Anhängelast an und die dürfte bei einem 7,5 t unter 2 t liegen. Gut , dass dich ein Forumsmitglied vor Getriebeschäden gewarnt hat. Bei einer Streck...
von woelf59
Fr 13. Nov 2020, 20:45
Forum: Allgemein
Thema: 1302 mit LKW ziehen, was beachten?
Antworten: 20
Zugriffe: 478

Re: 1302 mit LKW ziehen, was beachten?

Hallo Manne, ohne Betätigung der Bremse vom Bagger über die Anhängerbremse des LKW's (wenn das technisch überhaupt möglich ist) würde ich nicht riskieren 400 km durch die Lande zu fahren, ist auch nicht zulässig. Vermutlich darf der 7,5 tonner keine allzu große ungebremste Anhängelast ziehen. Bei me...
von woelf59
So 20. Sep 2020, 18:46
Forum: Berichte
Thema: AB 1200 Maikäfer Instandsetzung
Antworten: 41
Zugriffe: 5080

Re: AB 1200 Maikäfer Instandsetzung

Hallo Theodor,

bin auch auf der Suche nach Bremsschläuchen, der könnte bei dir passen

https://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-ATE-Br ... Sw3wVaZfGO

Gruß Wolfgang
von woelf59
Fr 11. Sep 2020, 13:03
Forum: Allgemein
Thema: Kegelspalter am Rotator
Antworten: 5
Zugriffe: 920

Re: Kegelspalter am Rotator

Hallo Stefan, danke für den Hinweis. Dein Eigenbau sieht ja sehr solide aus. So was in der Art hatte ich mir vorgestellt. Zylinder, Breitflanschträger und ähnliches hatte ich schon seit einigen Jahren gehortet um einen Spalter für den Traktor zu bauen. Hatte aber immer andere Prioritäten. Nächstes J...
von woelf59
Fr 11. Sep 2020, 08:10
Forum: Allgemein
Thema: Kegelspalter am Rotator
Antworten: 5
Zugriffe: 920

Re: Kegelspalter am Rotator

Hallo Bagger-Tante, der Rotator ist in erster Linie für den Schalengreifer bzw die Forstzange gedacht. Deshalb zwei Schläuche für die Drehung und zwei für die Greiferfunktion. Werde vermutlich aber in Bastelkiste kramen und einen Spalter mit Hydraulikzylinder für die Rotatoraufnahme zusammenbraten. ...
von woelf59
Do 10. Sep 2020, 21:43
Forum: Allgemein
Thema: Kegelspalter am Rotator
Antworten: 5
Zugriffe: 920

Kegelspalter am Rotator

Hallo, habe mal die ersten Versuche mit einem Spaltkegel (130mm Durchmesser) am Rotator gemacht. Hat prinzipiell funktioniert ist aber nicht besonders schnell. Der Rotator macht nur 50 - 60 1/min und aufgrund der drei Gelenke ist auch keine vernünftige Führung möglich. Werde mal das mittlere Gelenk ...
von woelf59
Fr 14. Aug 2020, 22:03
Forum: Reparatur
Thema: Heckgewicht abnehmen
Antworten: 10
Zugriffe: 5310

Re: Heckgewicht abnehmen

Hallo, habe jetzt auch begonnen die Schrauben vom Heckgewicht zu lösen. Zum Glück waren die Schrauben schon mal ab und gut eingefettet so dass diese leicht zu lösen waren. Leider muss der Halter des Gewichts auf der einen Seite kräftig verbogen sein was einer Schraube das Leben gekostet hat. Heckgew...
von woelf59
Mi 5. Aug 2020, 21:32
Forum: Kleinanzeigen
Thema: AB 1200 RLP
Antworten: 0
Zugriffe: 2013

AB 1200 RLP

Hallo,

gerade entdeckt.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-276-5178

vielleicht kann jemand was damit anfangen.

Gruß Wolfgang
von woelf59
Di 4. Aug 2020, 22:06
Forum: Allgemein
Thema: Atlas 1302 e Baujahr 1986
Antworten: 13
Zugriffe: 3172

Re: Atlas 1302 e Baujahr 1986

Hallo Florian,

wie machst du eigentlich den Motor aus? Auf dem letzten Bild ist noch ein Loch in der Konsole zu sehen wo beim 1404 der Absteller für den Motor mit einem roten Griff sitzt. Wie schon erwähnt ist der hintere Zuggriff für das Heizungsventil.

Gruß Wolfgang