Erfahrungen Runderneuerte Baggerreifen 9.00-20

Allgemeine Dinge/Sachen

Erfahrungen Runderneuerte Baggerreifen 9.00-20

Beitragvon F4L812D » Fr 2. Dez 2016, 18:24

Hallo,

An meinem Atlas 1200 möchte ich ein paar Reifen mittelfristig austauschen, im Netzt werden runderneuerte angeboten. Für meinen PKW würde ich niemals runderneuerte Reifen kaufen, da man am Straßenrand oft genug die Laufflächen solcher Reifen liegen sieht, aber wie sieht es bei den Nutzfahrzeugreifen aus, kann hierzu jemand berichten ? Gerade die Größe 9.00-20 ist ja keine Massenware.

Würde mich über eine Disskussion hier freuen.

Gruß Lukas
F4L812D
 
Beiträge: 32
Registriert: So 1. Mai 2016, 07:29

Re: Erfahrungen Runderneuerte Baggerreifen 9.00-20

Beitragvon Webmaster » So 4. Dez 2016, 10:49

Hallo Lukas !
Ich hab mir auf meinen Bagger auch acht runderneuerte Reifen gekauft. Bin bisher zufrieden.

Gruß
Benutzeravatar
Webmaster
 
Beiträge: 1321
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Erfahrungen Runderneuerte Baggerreifen 9.00-20

Beitragvon Rometsch » Fr 28. Apr 2017, 11:42

GS- Reifen, Reifen Direkt, kann dir welche besorgen, keine Runderneuerung.
Rometsch
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Erfahrungen Runderneuerte Baggerreifen 9.00-20

Beitragvon Atlas Nordhessen » Fr 11. Aug 2017, 07:15

Hallo,

kommt immer drauf an was man mit der Maschine macht. Kenne viele die welche fahren und das mit begeisterung.
Mit freundlichen Grüßen
Euer Atlas Nordhessen Team
Atlas Nordhessen
 
Beiträge: 78
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 11:02
Wohnort: 34582 Borken

Re: Erfahrungen Runderneuerte Baggerreifen 9.00-20

Beitragvon Jochen » So 5. Nov 2017, 20:38

Ich habe mich auch gerade mal nach neuen Reifen umgesehen. Allerdings 10.00-20.
Und ich habe festgestellt, dass die Runderneuerten quasi das gleiche kosten wie neue Reifen.
Gibt es derzeit gute Adressen, Empfehlungen oder Alternativen bzgl. Reifen?
Jochen
 
Beiträge: 61
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46
Wohnort: bei Flensburg

Re: Erfahrungen Runderneuerte Baggerreifen 9.00-20

Beitragvon Webmaster » Mo 6. Nov 2017, 21:15

Na gut, wenn die Preise gleich bzw. annähernd gleich sind, würde ich natürlich sofort Neureifen kaufen.

Adressen weiß ich jetzt keine. Am besten mal ein paar Reifenhändler in Deiner Umgebung fragen und mitn Internet mal vergleichen.

Gruß
Benutzeravatar
Webmaster
 
Beiträge: 1321
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Erfahrungen Runderneuerte Baggerreifen 9.00-20

Beitragvon Atlas Nordhessen » So 31. Dez 2017, 10:51

Hallo,

ich dir gerne Reifen anbieten wenn du magst. Ich muss ehrlich sagen das ich fast nur noch neureifen Verkaufe da die differenz zu Runderneuerte Reifen so gering ist. Wir verkaufen fast nur noch Mitas Reifen. Ist Erstausrüster bei Atlas und gehört zur Conti. Kaufen diese direkt bei Mitas ein für nen guten Kurs.
Mit freundlichen Grüßen
Euer Atlas Nordhessen Team
Atlas Nordhessen
 
Beiträge: 78
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 11:02
Wohnort: 34582 Borken


Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron