1204 Bj 1996 Geschwindigkeit der Zusatzfunktion

Allgemeine Dinge/Sachen
Antworten
Sylvester
Beiträge: 13
Registriert: Di 25. Jul 2017, 21:08

1204 Bj 1996 Geschwindigkeit der Zusatzfunktion

Beitrag von Sylvester » Fr 1. Feb 2019, 20:44

Hallo zusammen,
Eine Frage an die Experten: ist es möglich beim 1204 die Gsschwindigkeit bzw. Ölmenge der Zusatzfunktion, also Greifer drehen/ Löffel schwenken zu Verstellen? Hatte heute meinen Fällgreifer das erste mal im Einsatz und da wäre es schon recht praktisch wenn das etwas schneller gehen würde.
Und weiß jemand mit welchem Druck die Sektion abgesichert ist?

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1751
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: 1204 Bj 1996 Geschwindigkeit der Zusatzfunktion

Beitrag von Webmaster » Mo 4. Feb 2019, 11:31

Hallo,

bzgl. Ölmenge verstellen, kann ich es gar nicht genau sagen.
Abgesichert ist die Sektion auf 210 bar. Prüf mal den Druck was überhaupt dort ankommt.

Gruß

Jochen
Beiträge: 191
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46
Wohnort: bei Flensburg

Re: 1204 Bj 1996 Geschwindigkeit der Zusatzfunktion

Beitrag von Jochen » Fr 8. Mär 2019, 14:05

Hier war im Winter einer mit einem 1204 und hat die Wälle auf den Stock gesetzt. Der erzählte, dass seine Zange ihm anfangs zu langsam war und er deshalb was an der Hydraulik umbaute. Nun ging ihm das aber ein wenig zu schnell.

Wenn ich da von Deinem Posting schon gewusst hätte, hätte ich ihn mal detailierter befragen können. Ist das für Dich noch ein Thema, oder hat sich das erledigt?

Sylvester
Beiträge: 13
Registriert: Di 25. Jul 2017, 21:08

Re: 1204 Bj 1996 Geschwindigkeit der Zusatzfunktion

Beitrag von Sylvester » Sa 9. Mär 2019, 18:11

Naja man gewöhnt sich dran. Aber auf alle Fälle wäre das noch aktuell. Zumal im Sommer ein Mähkorb damit betrieben werden soll und das ganze dann ja vermutlich zu schnell geht.
Bei der AWE-4 Hydraulik kenne ich mich leider auch noch nicht aus. Ich kann mir gut vorstellen dass es da irgendwo ein paar Schrauben gibt womit sich das alles einstellen lässt.

Sylvester
Beiträge: 13
Registriert: Di 25. Jul 2017, 21:08

Re: 1204 Bj 1996 Geschwindigkeit der Zusatzfunktion

Beitrag von Sylvester » So 23. Jun 2019, 23:01

Hallo zusammen,
Das Thema lässt mich nicht los, zumal demnächst der mähkorb dran kommt und das ja dann alles passen soll. Ich habe mal zwei Bilder vom Steuergerät hinzugefügt. Das Teil "A" in dem einen Bild würde ich jetzt mal als DBV einschätzen. Liege ich da richtig? An der Schraube "1" würde man folglich den Druck einstellen können und an den Schrauben "2" und "3" die Durchflussmenge. Liege ich da ebenfalls richtig oder kann mich da einer korrigieren?
Wäre schön wenn sich da jemand auskennt. Dann muss ich nicht drauf los Schrauben und schauen was passiert.
Dateianhänge
20190623_225412.jpg
20190623_225337.jpg

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1751
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: 1204 Bj 1996 Geschwindigkeit der Zusatzfunktion

Beitrag von Webmaster » Mo 24. Jun 2019, 20:12

Hi,
ich kann auf dem Bild leider nicht erkennen, für was der Block ist.
Eigentlich müßtest Du direkt am Steuerblock ne Einstellschraube haben, wo Du das Sekundärventil einstellen kannst.

Gruß

Jochen
Beiträge: 191
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46
Wohnort: bei Flensburg

Re: 1204 Bj 1996 Geschwindigkeit der Zusatzfunktion

Beitrag von Jochen » Sa 29. Jun 2019, 16:25

Jochen hat geschrieben:
Fr 8. Mär 2019, 14:05
Hier war im Winter einer mit einem 1204 und hat die Wälle auf den Stock gesetzt. Der erzählte, dass seine Zange ihm anfangs zu langsam war und er deshalb was an der Hydraulik umbaute. Nun ging ihm das aber ein wenig zu schnell.

Wenn ich da von Deinem Posting schon gewusst hätte, hätte ich ihn mal detailierter befragen können. Ist das für Dich noch ein Thema, oder hat sich das erledigt?
Der Typ, der bei uns den Wall auf den Stock gesetzt hat, heiß Knut Nissen. Ist ein Lohnunternehmer, der das "Auf-Den-Stock-Setzen" mit seinem alten 1204 auf Ketten macht. Kannst ihn ja vielleicht mal anrufen und fragen. Das Bild hier stammt aus dem Telefonbuch "Das Oertliche". Darum wird er wohl nichts dagegen haben, wenn es hier veröffentlicht wird - ist ja eh öffentlich:
Dateianhänge
Knut Nissen.jpg

Antworten