Vorstellung ATLAS AB 1302D Marcus

Allgemeine Dinge/Sachen
Marcus
Beiträge: 24
Registriert: Sa 22. Mai 2021, 16:40
Wohnort: Wuppertal

Vorstellung ATLAS AB 1302D Marcus

Beitrag von Marcus » Mo 24. Mai 2021, 10:10

Hallo ich bin der Marcus aus Wuppertal und freu mich in eurem Forum sein zu dürfen.
Seit Jahren fahr ich immer wieder an einem kleinen atlas 1302 d vorbei und denke denn musst haben irgendwann!
Vorgestern war es dann soweit der Besitzer ließ sich auf ein Gespräch und Begutachtung ein.
Eigendlich sollte alles Fünzen uns siehe da sogar die Beleuchtung geht! Allerdings klemmt nach langem stehn wohl immer mal wieder die drehwersbremse und die fussbremse is gänzlich ohne Funktion.
Ende der Geschichte... Der 1302 D is jetz meiner 🥰
In paar Tagen werd ich die Dreh bremse lösen und den kleinen mit seinem Zubehör abholen. Kommt erst mal in dem Betrieb in dem ich arbeite und dann wird er technisch fit und schön gemacht.

Danke bis später Marcus



Marcus
Beiträge: 24
Registriert: Sa 22. Mai 2021, 16:40
Wohnort: Wuppertal

Re: Vorstellungng Atlas 1302 D Marcus

Beitrag von Marcus » Mo 24. Mai 2021, 10:12

20210522_102422.jpg
20210522_102422.jpg
Dateianhänge
20210522_102407.jpg



Peter87
Beiträge: 59
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 21:41

Re: Vorstellungng Atlas 1302 D Marcus

Beitrag von Peter87 » Mo 24. Mai 2021, 10:52

Herzlich Willkommen Marcus hier im Forum

Gruß Peter



Tim
Beiträge: 18
Registriert: So 9. Mai 2021, 22:00

Re: Vorstellungng Atlas 1302 D Marcus

Beitrag von Tim » Di 25. Mai 2021, 13:02

Hallo Marcus

Herzlichen Glückwunsch! Gute Wahl...
Hab mir auch vor kurzer Zeit einen 1302 D zugelegt.
Macht Super Laune.
Welches Baujahr?
Hast Du bei deinem eine Betriebserlaubnis und/oder Reparaturanleitung/Bedienungsanleitung dabei bekommen?
Bin gerade dabei meinen vom 45 Jahre alten Fett/Öl Schmand zu befreien und finde immer wieder neue vergrabene Schmiernippel...
Nen Schmierplan wäre toll.

Gruß
Tim



Marcus
Beiträge: 24
Registriert: Sa 22. Mai 2021, 16:40
Wohnort: Wuppertal

Re: Vorstellungng Atlas 1302 D Marcus

Beitrag von Marcus » Di 25. Mai 2021, 13:32

Nein ich hab da überhaupt nix bei muss mir das auch erst mal alles besorgen.aber glaube das die jungs hier im Forum echt hilfsbereit sind.
Meiner is bj 80
Ich frag mich warum einige den trit an der Kabine haben und manche nicht ?
Am Freitag werd ich ihn abholen dann mach ich mal bessere Bilder und berichte.
Lg Marcus



Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 2174
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Vorstellungng Atlas 1302 D Marcus

Beitrag von Webmaster » Di 25. Mai 2021, 19:17

Hi Marcus,
willkommen hier im Forum. Eine denk ich gute Entscheidung mit dem 1302D.
Bei technischen Fragen einfach mal hier melden. Evtl. können wir ja weiterhelfen ;) .

Eigentlich hatte die D-Serie immer den Tritt unterhalb von der Kabine. Ab der E-Serie wurde am Anfang noch die alte 900er Kabine der D-Serie verbaut, aber der Tritt viel weg. Aber warum er bei Dir jetzt nicht dran ist, ist ne gute Frage :) .

Gruß



Marcus
Beiträge: 24
Registriert: Sa 22. Mai 2021, 16:40
Wohnort: Wuppertal

Re: Vorstellungng Atlas 1302 D Marcus

Beitrag von Marcus » Di 25. Mai 2021, 19:52

Denke er wird einer der letzten D gewesen sein is halt bj 80
Ja ich werd auf euch gerne zurückkommen ! am Freitag kommt er zu mir.
Ich werd als erstes das luftsystem checken müssen der baut nur 4 Bar auf, mann hört aber nix zischen. Hat mal einer vieleicht ein Bild wo genau der druckregler sitzt? Währe nett.und vieleicht ne Bedienungsanleitung damit ich genau weiß wofür genau jeder Hebel ist ?
Lg Marcus



weissnich
Beiträge: 776
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 00:47

Re: Vorstellungng Atlas 1302 D Marcus

Beitrag von weissnich » Mi 26. Mai 2021, 08:10

erstmal prüfen ob die 4 bar wirklich nur 4 bar sind.. ;)

ansonsten das rohr vom kompressor aus verfolgen.. dann kommt man beim regler an..



Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 2174
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Vorstellungng Atlas 1302 D Marcus

Beitrag von Webmaster » Mi 26. Mai 2021, 14:50

Der Druckregler sollte auf der rechten Seite vorne, in der Nähe vom Drucklufttank sitzen.
Die Bedienungsanleitung such ich Dir heraus und schick se Dir zu.

Gruß



Marcus
Beiträge: 24
Registriert: Sa 22. Mai 2021, 16:40
Wohnort: Wuppertal

Re: Vorstellungng Atlas 1302 D Marcus

Beitrag von Marcus » Mi 26. Mai 2021, 18:58

Super... danke. Ich halt euch auf dem laufenden!



Antworten