Atlas 1304 Fußbremse geht nicht mehr richtig

Platz für Diskussionen und Lösungen rund um Reparaturen

Atlas 1304 Fußbremse geht nicht mehr richtig

Beitragvon MB_Chris » Mo 14. Mai 2018, 06:55

Hallo zusammen,

seit neustem habe ich an meinem 1304 Mobilbagger Bj 1992 das Problem, dass er beim Arbeiten mit der festgestellten Fußbremse nicht mehr stehen bleibt.
Ich habe die Bremsflüssigkeit schon kontrolliert, da ist alles i.O.

Wenn ich die Handbremse zusätzlich betätige, steht der Bagger felsenfest. Dies war in der Vergangenheit aber nicht nötig.

Gibt es die Möglichkeit die Trommelbremsen nachzustellen?

Habt Ihr die Bremsbeläge schon einmel neu belegen lassen, oder kann man sie nur wecheln? (wenn sie genietet sind)

Grüße
Chris
MB_Chris
 
Beiträge: 73
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 11:46

Re: Atlas 1304 Fußbremse geht nicht mehr richtig

Beitragvon Webmaster » Mo 14. Mai 2018, 09:07

Hi, funktioniert Deine Bremsbetätigung bzw Deine Hauptbrenszylinder ?

Die Handbremse sitzt separat am Getriebeausgang.

Gruß
Benutzeravatar
Webmaster
 
Beiträge: 1497
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 11:46

Re: Atlas 1304 Fußbremse geht nicht mehr richtig

Beitragvon MB_Chris » Mo 14. Mai 2018, 09:22

Hi,

die Handbremse ist klar. Die funktioniert einwandfei.

Die Fußbremse funktioniert ebenfalls, aber sie zieht nichtmehr vollständig an. Wenn ich mit dem Bagger in Fahrtrichtung arbeite, zieht es den Bagger mit drehenden Rädern.
Das war in der Vergangenheit nicht so.

Meinst du die Zylinder, wo von der Druckluftbetätigung auf das Hydraulische Bremssystem übergegeben wird?
(im Unterwagen neben den Bremsflüssigkeitsbehältern?

Gruß
Chris
MB_Chris
 
Beiträge: 73
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 11:46

Re: Atlas 1304 Fußbremse geht nicht mehr richtig

Beitragvon Webmaster » Mo 14. Mai 2018, 10:07

Gut, wenn Du schreibst, daß die Fußbremse funktioniert, nur nicht richtig, kann es schon an der Nachstellung bzw. den Belägen liegen.
Da muß ich mal schauen, ob ich dazu was finde. Normalerweise hat man an den Ankerblechen, Kontrollöffnungen, wo man sieht, wieviel Belag noch vorhanden ist.

Gruß
Benutzeravatar
Webmaster
 
Beiträge: 1497
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 11:46

Re: Atlas 1304 Fußbremse geht nicht mehr richtig

Beitragvon DanielB » Mo 14. Mai 2018, 22:33

Moin Chris,

eventuell hängt ein Nachlassen der Bremswirkung auch mit undichten Planetengetrieben zusammen.
So war es beim meinem 1302D, sowie bei dem 1302E und dem 1304 eines Bekannten.
Das müsste man aber auch über die von Daniel beschriebene Kontrollöffnungen sehen können!

Beste Grüße,

Daniel (also der andere :lol: )
DanielB
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 23. Mai 2013, 17:15

Re: Atlas 1304 Fußbremse geht nicht mehr richtig

Beitragvon MB_Chris » Di 15. Mai 2018, 06:42

Hallo zusammen,

zunächst einmal besten Dank für eure schnellen Antworten.
Ich werde zunächst einmal nach den Kontrollöffnungen schauen.

Die Bremswirkung beider Achsen ist nicht mehr wie seither. Ob nun über die starre Achse oder die Lenkachse gearbeitet wird ergibt das gleiche Bild.

Wenn es zu dem Thema Unterlagen geben würde wäre Klasse.

Grüße
Chris
MB_Chris
 
Beiträge: 73
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 11:46

Re: Atlas 1304 Fußbremse geht nicht mehr richtig

Beitragvon Webmaster » Di 15. Mai 2018, 20:39

Hi Chris,
ich hab mal gerade in der Ersatzteilliste nachgesehen. Wie es da aussieht, hat die Bremse keinen Nachsteller. Ist zumindest nichts eingezeichnet.

Schon möglich, wie Daniel schreibt, daß die Bremse verölt ist oder daß von vorne schon zu wenig Druck kommt. Bzw. ein Hauptbremszylinder oder Luftzylinder nicht mehr funktioniert. Evtl. hat er nur noch auf meiner Achse richtig gebremst und Diese funzt jetzt auch nicht mehr richtig.

Gruß
Benutzeravatar
Webmaster
 
Beiträge: 1497
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 11:46


Zurück zu Reparatur



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast