Tank Reinigung

Platz für Diskussionen und Lösungen rund um Reparaturen
Antworten
EricCox1970
Beiträge:8
Registriert:Do 14. Jul 2022, 14:16
Tank Reinigung

Beitrag von EricCox1970 » Mi 16. Nov 2022, 16:09

Reinige grade den Kraftstoftank meine 1604ZW.

Ich sehe das ein Rörhrgen das im Krafstofbehälteram ende zu ist, und ein kleines Loch drin hat, siehe Bilder.
  • Ist das dan die ansaug oder retour (die kleine)?
      Warum ist es so ein kleines loch? (ca. 3/4mm)
        Wäre es nicht besser dieses Rörhgen auch ab zu sägen das da die Kraftstof ohne hinderung durch fliesen kann?
      Dateianhänge
      tank 3.jpg
      tank 3.jpg (52.96KiB)149 mal betrachtet
      tank 2.jpg
      tank 2.jpg (49.54KiB)149 mal betrachtet
      tank 1.jpg
      tank 1.jpg (61.15KiB)149 mal betrachtet



      Demian
      Beiträge:242
      Registriert:Sa 26. Aug 2017, 11:41

      Re: Tank Reinigung

      Beitrag von Demian » Fr 18. Nov 2022, 22:04

      Hallo EricCox1970,
      die dünne Leitung ist auf jeden Fall die Rücklaufleitung!
      Warum die so dünn gehalten wurde, entzieht sich meiner Kenntnis, zumal ein Grunddruck, in der Einspritzpumpe durch ein Ventil gehalten wird.
      EricCox1970 hat geschrieben:
      Mi 16. Nov 2022, 16:09
      Wäre es nicht besser dieses Rörhgen auch ab zu sägen das da die Kraftstof ohne hinderung durch fliesen kann?
      Wenn Du den ganzen Rücklauf mal verfolgst, siehst Du das dieser nur aus dünnen Leitungen besteht, so das ein vergrößern am Ende, kaum sinn macht.
      Gruß Demian



      Antworten