1404 (alt) - Berichte und Fragen

Hier können Fotos, Videos, Einsatzberichte und Restaurationberichte abgelegt werden

Re: 1404 (alt) - Berichte und Fragen

Beitragvon Jochen » Mi 24. Okt 2018, 03:25

Das Kabel war, unmittelbar bevor das Bild entstand, schon gut verlegt. Es war hinter der Tankhalterung befestigt. Die musste ich jedoch entfernen, um den Tank heraus zu bekommen.
Jochen
 
Beiträge: 167
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46
Wohnort: bei Flensburg

Motorlager erneuert

Beitragvon Jochen » Do 6. Dez 2018, 15:42

Gestern habe ich die zwei verschlissenen Motorlager erneuert. Jetzt läuft er wieder so ruhig, wie ich es eigentlich auch kenne. Ich hatte mich hier --> http://www.atlas-hydraulikbagger.de/forum/viewtopic.php?f=5&t=633#p3919 ja über die Vibrationen gewundert.
Ist jetzt ein ganz neues Fahrgefühl :D

Außerdem habe ich die Motordrehzahl überprüft. Auf dem ersten Bild erkennt Ihr zum Einen eines der neuen (grünen) Motorlager, und zum Anderen erkennt Ihr dass die Abdeckung des Schwungrades fehlt. Die Abdeckung habe ich für den Drehzahltest entfernt.
Es bestand ja die Vermutung, dass der Motor vom Vorbesitzer "hochgedreht" wurde, da er so ungewöhnlich vibrierte. Gut, den Grund habe ich eben mit den neuen Motorlagern zwar ausgemerzt, aber da ich mir das Messgerät nunmal gekauft hatte (siehe Bild 2), wollte ich nun auch wissen, ob der Motor die korrekte Drehzahl hat. Also entfernte ich die Abdeckung am Schwungrad, säuberte eine Stelle mit Bremsenreiniger und klebte dann einen von den silbernen Streifen drauf, die dem Messgerät beiliegen.
Meine Befürchtungen wurden jedoch nicht bestätigt. Bei Vollgas ohne Last, zeigte das Messgerät 2384 U/Min. an. Also alles ok.
Dateianhänge
Motorlager neu.jpg
Messgerät.jpg
Jochen
 
Beiträge: 167
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46
Wohnort: bei Flensburg

Re: 1404 (alt) - Berichte und Fragen

Beitragvon Webmaster » Do 6. Dez 2018, 21:08

Jawohl :idea: Sehr gut wenn alles wieder paßt :idea:

Gruß
Benutzeravatar
Webmaster
 
Beiträge: 1587
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: 1404 (alt) - Berichte und Fragen

Beitragvon DanielB » Fr 7. Dez 2018, 09:24

Tippi Toppi!

Das ist echt immer ein blödes Gefühl, wenn der Vorbesitzer (in meinem Fall ein totaler Vollidiot)
an einer Maschine ohne jeden Sinn und Verstand herumgefummelt hat und man nie genau
wissen kann, ob da irgendwo eine Selbstzerstörungsbombe tickt. :shock:

Aber jetzt hast du ja Gewissheit! :D
Benutzeravatar
DanielB
 
Beiträge: 369
Registriert: Do 23. Mai 2013, 16:15

Vorherige

Zurück zu Berichte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron