Atlas 1204 Restauration

Hier können Fotos, Videos, Einsatzberichte und Restaurationberichte abgelegt werden
Benutzeravatar
IzL.
Beiträge: 24
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 15:16
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Atlas 1204 Restauration

Beitrag von IzL. » Mo 1. Jun 2020, 12:08

Moin,

Meine Variante mit dem Schlauch als ersatz für die Stahlleitung hat funktioniert. Wer ein ähnliches Problem hat kann mich per PN anschreiben. :D

Leider gibt es mittlerweile ein neues Problem, nach der letzten Straßenfahrt (15km) hat die Drehdurchführung unten alles vollgesaut und tropft an mehreren stellen. Ist die Reperatur der Drehdurchführung für einen laien machbar? Wenn ich das richtig gesehen habe kann ich wenn der Fahrmotor abgebaut ist die DDF nach unten rausnehmen, richtig?
IMG-20200530-WA0002.jpeg
Ich weiß jetzt warum der Greiferbügel wie neu aussah, echt knapp den Greifer auf den Bügel zu bekommen ohne die Kolbenstange zu beschädigen.
0k.jpg

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1977
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Atlas 1204 Restauration

Beitrag von Webmaster » Mo 1. Jun 2020, 13:49

Hi, generell ist es schon machbar.
Eigentlich sollte se nach oben rausgehn.
Alles darum freilegen, Schläuche oben und unten abmontieren, alle Schrauben lösen und nach oben wegheben.
Zum überholen kann ich Dir was zusenden, wenn ich zuhause bin.

Gruß

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1977
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Atlas 1204 Restauration

Beitrag von Webmaster » Di 2. Jun 2020, 20:31

Ich hab Dir mal was per PN zugeschickt.

Gruß

schnell&hastig
Beiträge: 5
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 21:40

Re: Atlas 1204 Restauration

Beitrag von schnell&hastig » So 14. Jun 2020, 10:01

Servus mal wieder nach langem,

ich habe mittlerweile einiges an meinem 1204 gemacht wie auf den Bildern zu sehen sein sollte :-) (Atlas Aufkleber/Beschriftung wird noch angebracht). Nun habe ich aber ein ähnliches Problem mit der Drehdurchführung wie Izl sie verliert einiges an Öl. Da ich wenig Zeit und Lust habe auf die Reparatur der Drehdurchführung suche ich Jemanden der die ganze Reparatur + Abdichtung zum Festpreis für mich durchführen würde. Bei Interesse PN an mich, ich währe sehr dankbar. Eine Halle sowie ein Stapler und Zeichnungen des Baggers stehen zur Verfügung, Standort ist in der Nähe von 75245 Neulingen, Werkzeug müsste selbst mitgebracht werden.
Dateianhänge
2aea4721-287a-449d-925b-12f45ed6cbe8.jpg
44b657b9-327d-4f9b-9561-dca6ada946bc.jpg
694d87fc-d338-4aeb-b52e-e7ee32ca4959.jpg
bd93b96d-8c5a-459e-8310-9af21228fcab.jpg
fd4fea5f-5d74-4e44-8048-7b0b8070e428.jpg

Antworten