Seite 17 von 17

Re: AB 1200 Maikäfer Instandsetzung

Verfasst: Fr 1. Okt 2021, 14:23
von Theodor
Hi,
Hallo Theodor,gehören in die Drehdurchführung evtl Rotomatikringe rein wie in die Durchführung von Greifer?
Zumindest waren Mal O-Ringe drin, die hab ich aber leichtsinnig weg geschmissen, hatte ja eine Ersatzteilliste in der die aufgelistet waren. Kann ja keine mit rechnen das Atlas diese Drehdurchführung mit den unterschiedlichsten Durchmessern gefertigt hat :geek:

Gruß Theodor

Re: AB 1200 Maikäfer Instandsetzung

Verfasst: Fr 1. Okt 2021, 19:40
von Peter0271
O.k,dann werde Ich mal unseren Atlas Spezialist Herbert fragen wenn Ich ihn sehe.Er hat bis zur Rente beim Atlas Händler Tecklenborg gearbeitet und sich als Rentner selbstständig gemacht.Er ist mittlerweile über 70 und schraubt immer noch.

Gruss Peter.

Re: AB 1200 Maikäfer Instandsetzung

Verfasst: Sa 2. Okt 2021, 10:39
von Theodor
Hi,

klingt sehr interessant, schonmal vielen Dank

Gruß Theodor

Re: AB 1200 Maikäfer Instandsetzung

Verfasst: Mo 25. Okt 2021, 07:40
von F4L812D
Moin Theo,

Na jetzt alles dicht und schon fleißig gebaggert?

Gruß Lukas :)

Re: AB 1200 Maikäfer Instandsetzung

Verfasst: Mo 25. Okt 2021, 20:58
von Theodor
Hallo Lukas,

ich hab seither nichts mehr gemacht, leider kein Fortschritt bisher.

Gruß Theodor

Re: AB 1200 Maikäfer Instandsetzung

Verfasst: Fr 6. Mai 2022, 08:09
von Theodor
Guten Morgen,

nach wie vor ist der Bagger leider nicht einsatzbereit.
Es müssten eigentlich nur noch die Bremsen gemacht werden und das leidige Thema mit der Drehdurchführung.
Die ist im Moment wieder demontiert, aber nach wie vor habe ich keine gute Idee.

Ich habe immer weniger Zeit was am Bagger zu machen und die Lust hat mich irgendwie auch verlassen. Wenn irgendjemand Lust hat das Projekt fertig zu stellen, darf er sich gerne melden.

Gruß Theodor

Re: AB 1200 Maikäfer Instandsetzung

Verfasst: So 8. Mai 2022, 11:01
von Webmaster
Hallo Theodor,
ok, schade eigentlich :cry: . Du hast es immer mit sehr viel Hingabe gemacht.

Gruß