Armverlängerung für AB 1200/AB 1202

Handelsplatz für Kauf- und Verkaufgesuche, Ebay Artikel und Atlasteile
Antworten
Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 2066
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Armverlängerung für AB 1200/AB 1202

Beitrag von Webmaster » Mi 13. Jan 2021, 19:47

Ein Bekannter verkauft von seinem AB 1200 eine Armverlängerung. Diese paßt auch beim AB 1202.
Bei Interesse einfach bei mir melden.

Gruß
Dateianhänge
Hans 1.jpg
Hans 1.jpg (142.08 KiB) 286 mal betrachtet
Hans 2.jpg
Hans 3.jpg



Benutzeravatar
M*I*B
Beiträge: 315
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 12:39
Wohnort: Meißendorf
Kontaktdaten:

Re: Armverlängerung für AB 1200/AB 1202

Beitrag von M*I*B » Mi 13. Jan 2021, 21:35

... ist halt die Frage, was er dafür an Taler haben möchte?


DLzG
Micha

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 2066
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Armverlängerung für AB 1200/AB 1202

Beitrag von Webmaster » Do 14. Jan 2021, 09:38

150,-- hat er geschrieben.

Gruß



Benutzeravatar
M*I*B
Beiträge: 315
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 12:39
Wohnort: Meißendorf
Kontaktdaten:

Re: Armverlängerung für AB 1200/AB 1202

Beitrag von M*I*B » Do 14. Jan 2021, 10:29

... ok, da könnte ich mit leben; wo ist denn das? Hoffentlich nicht am A*** der Welt?!


DLzG
Micha

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 2066
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Armverlängerung für AB 1200/AB 1202

Beitrag von Webmaster » Do 14. Jan 2021, 19:50

Der Arm liegt in Schillig an der Nordseeküste ;) .

Gruß



Benutzeravatar
M*I*B
Beiträge: 315
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 12:39
Wohnort: Meißendorf
Kontaktdaten:

Re: Armverlängerung für AB 1200/AB 1202

Beitrag von M*I*B » Do 14. Jan 2021, 20:32

autsch :roll:


DLzG
Micha

Markus.w
Beiträge: 31
Registriert: So 15. Nov 2020, 13:25

Re: Armverlängerung für AB 1200/AB 1202

Beitrag von Markus.w » Sa 16. Jan 2021, 19:49

Das ist ja nicht weit weg von mir .Was genau macht man mit der Verlängerung ?



Demian
Beiträge: 211
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 11:41

Re: Armverlängerung für AB 1200/AB 1202

Beitrag von Demian » So 17. Jan 2021, 12:45

Hallo Markus,
die Verlängerung wird anstelle des Löffels montiert und verlänger den Arm, so das Reichweite und Höhe erhöht wird.
Da bei dieser Verlängerung sich die Hubkraft verringert, sollte auf einen Greifer verzichtet werden, so das der Bagger mit Verlängerung nur für leichte Krantätigkeiten genutzt werden kann.
Ich denke das die Verlängerung für ca. 300 - 500 KG genutzt werden kann, sollte zum einsetzen eines Firstbalken oder ähnliches reichen.
Gruß Demian



Antworten