Vorstellung ATLAS AB 1302D Marcus

Allgemeine Dinge/Sachen
Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 2200
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Vorstellung ATLAS AB 1302D Marcus

Beitrag von Webmaster » Do 5. Aug 2021, 17:26

Hallo Dimitri,
ich würde die Hauptbremszylinder ausbauen und bei einem Bremsenspezialist in Deiner Nähe überholen lassen. Neue Zylinder sollte es noch geben, sind aber nicht ganz billig. Ich kann Dir die Tage gerne eine ET-Liste hochladen und Dir den Link dazu schicken.

Gruß



Dimitri250
Beiträge: 5
Registriert: Mi 4. Aug 2021, 00:51

Re: Vorstellung ATLAS AB 1302D Marcus

Beitrag von Dimitri250 » So 8. Aug 2021, 12:31

Bonjour merci pour votre réponse. Il n'y a pas vraiment de spécial par chez moi. J'ai appeler des entreprises de réparation agricole ... il ne veulent pas s'embêter et préfère vendre du neuf . Si vous avez des liens pour des pièces des revue technique vu eclate .... je suis preneur . Je vous laisse mon adresse mail
dimitri.outrebon@hotmail.fr cordialement



Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 2200
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Vorstellung ATLAS AB 1302D Marcus

Beitrag von Webmaster » Mi 18. Aug 2021, 20:33

Hallo Dimitri,
such mal in Google nach FTE H31708.0.5 Hauptbremszylinder. Dieser sollte bei Dir passen.

Gruß Daniel



Dimitri250
Beiträge: 5
Registriert: Mi 4. Aug 2021, 00:51

Re: Vorstellung ATLAS AB 1302D Marcus

Beitrag von Dimitri250 » Do 19. Aug 2021, 23:54

Merci



Dimitri250
Beiträge: 5
Registriert: Mi 4. Aug 2021, 00:51

Re: Vorstellung ATLAS AB 1302D Marcus

Beitrag von Dimitri250 » Mo 8. Nov 2021, 19:22

Bonsoir à tous. J'ai quelque questions . J'ai 2 pédales dans la cabine il y en a une pour les freins de roue et l'autre et pour quoi ? Frein de tourelle ?? Car quand j'utilise la machine si il y a un léger devers je ne peux pas travailler droit elle tourne toute seule . Cordialement



Demian
Beiträge: 233
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 11:41

Re: Vorstellung ATLAS AB 1302D Marcus

Beitrag von Demian » Mo 8. Nov 2021, 21:57

Hallo Dimitri250,
das linke Pedal, ist die Schwenkbremse.
Die Schwenkbremse funktioniert mit Federkraft, so das Luftdruck vorhanden sein muss, um sie zu lösen. Sollte das Schwenken, ohne Luftdruck möglich sein, hat die Schwenkbremse keine Funktion.
Gruß Demian
Ich probiere mal ein Übersetzer.
Bonjour Dimitri250,
la pédale gauche, est le frein d'oscillation.
Le frein d'oscillation fonctionne avec la force du ressort, donc la pression d'air doit être présente pour le desserrer. Si le pivotement est possible sans pression d'air, le frein de pivotement n'a aucune fonction.
Salutations Demian



Antworten