Ein neues Mitglied stellt sich vor

Allgemeine Dinge/Sachen
F4L812D
Beiträge: 50
Registriert: So 1. Mai 2016, 08:29

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Beitrag von F4L812D » Di 24. Jul 2018, 04:35

Hallo,

Bolzen und Leitungen/Verschraubungen sind chemisch entlackt und anschließend wieder galvanisiert worden sehen neu aus sind aber größtenteils die alten. Ja ist nicht ganz Original aber mir gefällt es so besser.

Schläuche sind alle neu von Hytec kostet ja da echt nicht die Welt.

Foto von der Achsabstützung hab ich dir gemacht.

Anbei noch ein paar Bilder. Am Fahrgestell habe ich nur da geschliffen wo ich gut drankam alles andere ist gebürstet und dann gepinselt, das ist nicht so 100% wie ich es eigentlich gern hätte aber bleibt jetzt mal so.

Gruß
Lukas
Dateianhänge
67617613-941C-49F6-BF9B-FE3B6163DFDC.jpeg
9F0EEDD4-0082-49D0-9126-EA8625670052.jpeg
D53F41AC-9B42-4110-8632-B11EB00E6A54.jpeg

weissnich
Beiträge: 663
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 00:47

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Beitrag von weissnich » Di 24. Jul 2018, 11:22

:shock: :shock: :shock: :shock:

das sieht ja mal richtig richtig gut aus.. jedesmal wenn ich sowas sehe denk ich manno - warum hast du nicht diese energie sowas mal zu machen.. ergebnis bei euch ist ja meist besser als original und dem zolle ich grössten respekt..

Benutzeravatar
DanielB
Beiträge: 416
Registriert: Do 23. Mai 2013, 17:15

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Beitrag von DanielB » Di 24. Jul 2018, 18:08

AAAAAAAAAAAAALTER! :shock:

Jetzt habe ich Angst, dass ich im Vergleich etwas ab :?: acke!

Das geht ja mal voll ab!

Das ist echt großes Kino!

Top Arbeit!

Saftigen Respekt!

Du siehst... viele Ausrufezeichen!!!

Beste Grüße!

Daniel

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1967
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Beitrag von Webmaster » Di 24. Jul 2018, 22:25

Vielen Dank für das Bild von der Abstützung :!:

Bisher eine super Restauration, Respekt :!: :!: :!:

Gruß

F4L812D
Beiträge: 50
Registriert: So 1. Mai 2016, 08:29

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Beitrag von F4L812D » Sa 16. Mai 2020, 07:25

Hallo,

Nach einigen Pausen, isser nun komplett :)
Dateianhänge
EF56E95B-09D3-4D44-86D6-71F1EF1E6F14.jpeg
5BFDA2BB-453E-4750-94A4-57F9CB36281E.jpeg
3AAC90F3-1040-4F25-B940-034F3FE7521B.jpeg
FDAA6BA0-33BD-427D-B8A8-2B9016245D65.jpeg

Peter0271
Beiträge: 28
Registriert: Do 23. Mai 2019, 17:26

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Beitrag von Peter0271 » Sa 16. Mai 2020, 07:58

Der sieht ja aus wie neu.Top Arbeit.Für mich ist der Maikäfer der schönste aller Bagger.


Gruss Peter

weissnich
Beiträge: 663
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 00:47

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Beitrag von weissnich » Sa 16. Mai 2020, 08:24

ist toll geworden - schön das diese maschine erhalten wird.. ich mag den maikäfer auch gern, weil mein erster bagger so einer war und ich ärgere mich bis heute das ich ihn verkauft habe :roll:

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1967
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Beitrag von Webmaster » Sa 16. Mai 2020, 19:21

Klasse Arbeit :!: :!:
Sieht super aus.

Gruß

Benutzeravatar
DanielB
Beiträge: 416
Registriert: Do 23. Mai 2013, 17:15

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Beitrag von DanielB » So 17. Mai 2020, 12:02

Moinsen!

Top Arbeit!!! :D
Immer wenn so ein alter Oppa wieder aufgepäppelt wird, geht uns allen das Herz auf!

Beste Grüße und einen entspannten Sonntag,

Daniel

F4L812D
Beiträge: 50
Registriert: So 1. Mai 2016, 08:29

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Beitrag von F4L812D » Mi 20. Mai 2020, 21:48

Hallo,

Danke für die netten Rückmeldungen 8-)

Gruß Lukas

Antworten