Lichtmaschine 1302C

Platz für Diskussionen und Lösungen rund um Reparaturen
Antworten
Bagger-Tante
Beiträge: 77
Registriert: Di 27. Sep 2016, 10:34

Lichtmaschine 1302C

Beitrag von Bagger-Tante » Sa 9. Mär 2019, 06:59

Hallo,

gestern hat der 12 V Anlasser von meinem 1302C gestreikt.

Überbrückung von Plus nach Steuerklemme brachte auch keine Reaktion.
Also Magnetschalter (Anlasser) kaputt.

Ich habe mal angefangen den Bagger auf 24 V einzurichten.
Scheibenwischer, Rundumleuchte, Kontrollleuchten, u.Ä. sind schon so.

Einen (gebrauchten) 24 V - Anlasser für den 4-Zylinder Deutz hätte ich liegen.
Die beiden 100 Ah Batterien müsste ich nur umklemmen.
Naja, und die Relais, und Glühlampen wechseln.

ABER

Ich habe keine 24 V Lichtmaschine (Generator).

Frage:

Welche könnte ich nehmen ?

Baumuster / Drehrichtung / Riemenscheibe / Ladestrom ?


...

Demian
Beiträge: 146
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 11:41

Re: Lichtmaschine 1302C

Beitrag von Demian » Sa 9. Mär 2019, 17:13

Hallo Bagger-Tante,
bei Dir müsste schon eine Drehstrom verbaut sein. Diese Ausführung gibt es auch auf 24V. Die Leistung wird bei 27A liegen, was ausreichend ist und einer 55A auf 12V gleich kommt. Bei einer Stärkeren wird mit einem 10mm Keilriemen Probleme auftreten.(man kann nicht mehr hinten rausholen, wie vorne rein kommt) Drehstrom arbeitet in beiden Richtungen, nur Lüfter beachten.(Riemenscheibe und Lüfter kann von Deiner umgebaut werden)
Gruß Demian

Bagger-Tante
Beiträge: 77
Registriert: Di 27. Sep 2016, 10:34

Re: Lichtmaschine 1302C

Beitrag von Bagger-Tante » Sa 9. Mär 2019, 22:03

Hallo,

ich hätte eine mit 35 A gefunden.

Aber da ist ein Drehrichtungspfeil drauf.




.
Deutz5.jpg
Deutz5.jpg (12.63 KiB) 1514 mal betrachtet

Demian
Beiträge: 146
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 11:41

Re: Lichtmaschine 1302C

Beitrag von Demian » Sa 9. Mär 2019, 23:20

Wenn Du die günstig kriegen kannst, würde ich sie nehmen. Von der Riemenscheibe gesehen, dreht sie rechts rum, wie es bei Dir vorgesehen ist.
Gruß Demian

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1679
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Lichtmaschine 1302C

Beitrag von Webmaster » So 10. Mär 2019, 10:51

Hi,
ich hab mal die Atlas Nummer vom 1301E herausgesucht. Dieser hatte ja schon 24 Volt und auch noch den 912er Deutz Motor.
Die Nr. ist 0869452 soll 24V 27A sein
Hier ist mal ne Seite, wo auch diverse Vergleichsnummern aufgeführt sind:
https://www.a-l-shop.de/992-Lichtmaschi ... A-24V.html

Gruß Daniel

Atlas Nordhessen
Beiträge: 86
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 11:02
Wohnort: 34582 Borken
Kontaktdaten:

Re: Lichtmaschine 1302C

Beitrag von Atlas Nordhessen » Sa 16. Mär 2019, 21:41

Hi,

uns kann man bei so Sachen auch fragen.
Haben mitlerweile super Kontakte. Beziehen die LIMAS und Generatoren zum Großteil direkt über Mahle zum absoluten spitzenpreis.
Mit freundlichen Grüßen
Euer Atlas Nordhessen Team

Bagger-Tante
Beiträge: 77
Registriert: Di 27. Sep 2016, 10:34

Re: Lichtmaschine 1302C

Beitrag von Bagger-Tante » So 17. Mär 2019, 00:03

Hallo,

inzwischen habe ich 2 Angebote für eine 35 A - LiMa.

A) B-Ware neu 62,- EUR

B) Austausch 35,- EUR



Demian
Beiträge: 146
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 11:41

Re: Lichtmaschine 1302C

Beitrag von Demian » So 17. Mär 2019, 18:52

Hallo Bagger-Tante,
ich habe beim stöbern das entdeckt.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-276-7654
Eventuell hilft Dir das bei Deiner Entscheidung.
Gruß Demian

Antworten