ATLAS AB 1302D in grüner Farbe

Hier können Fotos, Videos, Einsatzberichte und Restaurationberichte abgelegt werden
Christian1302D
Beiträge: 45
Registriert: Di 19. Feb 2019, 19:27

Re: ATLAS AB 1302D in grüner Farbe

Beitrag von Christian1302D » Di 19. Mai 2020, 21:39

Eigentlich sollte dieses Haus saniert werden.... Doch dann kam es anders.....
Dateianhänge
IMG_20180324_181109.jpg
IMG_20180324_181223.jpg

Christian1302D
Beiträge: 45
Registriert: Di 19. Feb 2019, 19:27

Re: ATLAS AB 1302D in grüner Farbe

Beitrag von Christian1302D » Di 19. Mai 2020, 21:41

Am Boden liegen die Teile des Giebels, die sich lösten, als ich gerade darunter stand. Zum Glück traf mich nur ein Stein an der Schulter.

Christian1302D
Beiträge: 45
Registriert: Di 19. Feb 2019, 19:27

Re: ATLAS AB 1302D in grüner Farbe

Beitrag von Christian1302D » Di 19. Mai 2020, 21:44

Irgenwann die Entscheidung: ABRISS
Dateianhänge
IMG_20190430_080605.jpg
IMG_20190503_190613.jpg
IMG_20190520_195219.jpg
IMG_20190525_191740.jpg
IMG_20190525_192403.jpg
IMG_20190608_190004.jpg

Christian1302D
Beiträge: 45
Registriert: Di 19. Feb 2019, 19:27

Re: ATLAS AB 1302D in grüner Farbe

Beitrag von Christian1302D » Di 19. Mai 2020, 21:46

Bis zum Keller.... der blieb stehen
Dateianhänge
IMG_20190702_131120.jpg
IMG_20190704_121527.jpg
IMG_20190706_191028.jpg

Christian1302D
Beiträge: 45
Registriert: Di 19. Feb 2019, 19:27

Re: ATLAS AB 1302D in grüner Farbe

Beitrag von Christian1302D » Di 19. Mai 2020, 21:49

Und dann der erste neue Beton und Wiederaufbau
Dateianhänge
IMG_20190717_181236.jpg
IMG_20190723_120948.jpg
IMG_20190731_094251.jpg
IMG_20191006_133628.jpg
IMG_20191221_121147.jpg
IMG_20191224_135546.jpg
IMG_20200104_131654.jpg

Christian1302D
Beiträge: 45
Registriert: Di 19. Feb 2019, 19:27

Re: ATLAS AB 1302D in grüner Farbe

Beitrag von Christian1302D » Di 19. Mai 2020, 21:56

Da mein Handy spinnt und keine Bilder mehr hergibt, kann ich leider den aktuellen Stand nicht zeigen. Aber ich denke, dass klar wird, warum ich für den Bagger, nachdem er gute Dienste geleistet hatte, wenig Zeit hatte.

Ich werde die Schläuche jetzt mal so bestellen. Mal sehen wie das wird.
Für den Druckregler bräuchte ich ja nur das Innenleben ( Membran und Gummi für den Stempel) aber ich werde wohl nicht um ein neues Teil herumkommen. Vielen Dank für die zahlreichen Tipps und die direkte Hilfe....

Gruß aus dem Südwesten

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1967
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: ATLAS AB 1302D in grüner Farbe

Beitrag von Webmaster » Mo 25. Mai 2020, 16:39

Ganz schön was zu tun :!: :!:

Gruß

Christian1302D
Beiträge: 45
Registriert: Di 19. Feb 2019, 19:27

Re: ATLAS AB 1302D in grüner Farbe

Beitrag von Christian1302D » So 31. Mai 2020, 10:47

Reparatur erfolgreich, Patient naja, noch nicht ganz gesund.

Die Geschichte mit dem Druckventil habe ich versucht zu reparieren, was allerdings eher suboptimal verlief. Die Membran habe ich mit Reifenvulkanisationsflüssigkeit geklebt. Das hält auch und der Druck baut schnell auf. Was nicht funktioniert ist das typische, taktische Zischen, wenn der Betriebsdruck erreicht wird. Es zischt nur, ohne Unterbrechung.
Leider musste ich allerdings feststellen, dass der Vorspanndruck nicht aufbaut. Ich ging dann die Leitungen ab, habe ettliche gelöst, um zu sehen, wo schon überall Druck ankommt. Die Leitung, die direkt vom Vorratsbehälter unter das Führerhaus geht, hat da ein Ventil. Das war scheinbar festgerostet, denn nachdem ich es gereinigt hatte, war auf einer der Leitungen für den Vorspanndruck wieder Luft.
Die andere Leitung, die über ein Ventil direkt in den Öltank führt, ist noch kein Druck drauf. Die muss ich jetzt noch zurückverfolgen und herausfinden, warum da kein Druck drauf ist.
Der Hydraulikplan aus dem Atlasbuch hat auch nur 3 Leitungen vorgesehen, wo bei mir 4 verbaut sind. Naja, am Dienstag geht es weiter.
Wenn ich dann den Vorspanndruck aufbauen kann und alle Bremsen aufgehen, werde ich den Bagger umparken und die Hydraulikschläuche ersetzen.

Antworten