Atlas !302

Hier können Fotos, Videos, Einsatzberichte und Restaurationberichte abgelegt werden
Antworten
Schrauberfüralles
Beiträge: 7
Registriert: Di 4. Jun 2019, 11:35

Atlas !302

Beitrag von Schrauberfüralles » Di 4. Jun 2019, 16:32

Hallo.
Wir sind neu hier und möchten unsere Arbeit in kürze beschreiben. Atlas Bagger 1302 gekauft für 500€ :roll: Natürlich seit Jahrzehnten nichts gemacht worden, wenn ja nur murks. Auspuff habe ich selber gebaut, läuft schön ruhig, neue Batterie rein, Luftdruck Tank neu. Der andere hat ausgesehen wie ein Teesieb. Hydrauliköl war weiss wie Kühlmittel, Bremsflüssigkeit Null. Behälter für Luftfedern völlig verkeimt und fest. Natürlich alles soweit fertig bekommen. Jetzt ist die Gelenkwelle ausgebaut, Sau Arbeit gewesen. Eine Gelenkwelle wurde geschweißt :oops: Das Resultat, Unwucht im Gelenk, Gelenk hast zerießen. Natürlich so weitergefahren worden. So konnte die Schweißnaht die Lagerbuchsen u alles was drin war zerreiben. Nun werde ich mal im Forum schauen ob jemand was abzugeben hat.Gut wenn die ganze Sache Spaß macht !!!!
Viele Grüße. Schrauberfüralles

Andi89
Beiträge: 78
Registriert: Fr 6. Jul 2018, 17:01

Re: Atlas !302

Beitrag von Andi89 » Di 4. Jun 2019, 20:49

Das hört sich ja abenteuerlich an, da bin ich schon auf Fotos gespannt.

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1704
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Atlas !302

Beitrag von Webmaster » Di 4. Jun 2019, 21:25

Willkommen hier im Forum.
Da bin ich schon auf die nächsten Beiträge gespannt.

Gruß

weissnich
Beiträge: 586
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 00:47

Re: Atlas !302

Beitrag von weissnich » Di 4. Jun 2019, 21:38

genau fotos von der frau ähm dem bagger natürlich...

also teile bekommt man ganz gut über ebaykleinanzeigen.. nach schlachtfesten suchen es zereissen ja immer wieder leute schöne alte maschinen.. aber so traurig es ist - es hilft uns unsere maschinen zu erhalten ;)

Schrauberfüralles
Beiträge: 7
Registriert: Di 4. Jun 2019, 11:35

Re: Atlas !302

Beitrag von Schrauberfüralles » Di 4. Jun 2019, 23:18

Hallo.
Werde mal demnächst Bilder reinsetzen u bei YouTube ein paar kurze Videos. Sind immer nur Videos drin wie der Atlas Bagger fährt, nicht wenn er nicht läuft. Schön wenn man die Sachen zum laufen bekommt. Das hat alles mal richtig Geld gekostet u wird dann vergammelt gelassen. Da kann ich nur ständig den Kopf schütteln. Dann auf gut Glück rum doktorn u Null von Technik im Hirn. Bagger läuft nicht weil der Antrieb kaputt ist. Null Bremsflüsdigkeit u verkeimtes Hydrauliköl. Sollte mal selbst einen Aderlass machen u schauen wie es ohne Flüssigkeit geht. So schöne Maschinen.
Aber ohne so Leute hätten wir weniger Arbeit.
Mein Motto „ mach’s richtig oder mach’s garnicht „
Viele Grüße an alle Schrauber u nicht Schrauber

Antworten