AB 1202 D Bj 1979 lenkt nicht fährt nicht.

Allgemeine Dinge/Sachen
Antworten
dautinger
Beiträge: 3
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 21:30

AB 1202 D Bj 1979 lenkt nicht fährt nicht.

Beitrag von dautinger » Sa 7. Sep 2019, 12:03

Hallo
Ich bin neu hir und suche unterstützung bei der Reparatur meines Baggers.
Gestern habe ich einen Lenkungsschlauch erneuert. Danach ist die Lenkung ausgefallen. Muss ich die lenkung entlüften?
Leider fährt mein Bagger auch nicht. Sonst sind alle funktionen gegeben. Wo kann ich den Hauptdruck der Hydraulikpumpen messen und welcher Steuerblock ist für den Fahrbetrieb zuständig. Es ist viel auf einmal. Aber für Hilfe wäre ich sehr dankbar. Falls einer von euch zufällig ein Werkstatt handbuch hat wäre ich sehr dankbar für eine Kopie.

weissnich
Beiträge: 596
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 00:47

Re: AB 1202 D Bj 1979 lenkt nicht fährt nicht.

Beitrag von weissnich » So 8. Sep 2019, 00:03

blöde frage.. fahren ging vorher auch oder war schon vorher defekt?
entlüften solte eigentlich von allein gehen... die lenkung mal ganz nach links und ganz nach rechts drehen das ganze ein paarmal.. merkst du da widerstand?
falls nicht:
die hebel vorn im blech sind in der richtigen stellung? also lenkung ist nicht schwimmend gestellt?

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1774
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: AB 1202 D Bj 1979 lenkt nicht fährt nicht.

Beitrag von Webmaster » So 8. Sep 2019, 14:09

Willkommen hier im Forum,

bzgl. der Lenkung hat weissnich es schon geschrieben.
Wichtig ist, daß der Hebel vorne nicht im Abschleppmodus steht und dann mit der Lenkung links und rechts ein paar mal auf Anschlag gehen, dan sollte diese entlüftet sein.

Fährt der Bagger überhaupt nicht oder nur ganz langsam ?
Wichtig ist, daß unten am Schaltzylinder Druck anliegt, damit auch ein Gang eingelegt ist.

Gruß

dautinger
Beiträge: 3
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 21:30

Re: AB 1202 D Bj 1979 lenkt nicht fährt nicht.

Beitrag von dautinger » So 8. Sep 2019, 14:55

Hallo
Der Bagger fährt garnicht. Er war günstig und der Luftkompressor lieferte keine Luft. Ich habe gehofft das wäre das Problem. Die Luft habe ich im Griff. Ich muss jetzt nur noch Vorspanndruck auf den Öltank bekommen.
Ich habe den Schaltzylinder demontiert und mus noch einen neuen Oring einbauen. Dann probiere ich es noch mal.
Welcher der drei Hebel ist der Richtige und in welcher Stellung muss er stehen?
Gruß Carsten

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1774
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: AB 1202 D Bj 1979 lenkt nicht fährt nicht.

Beitrag von Webmaster » So 8. Sep 2019, 15:00

Ok, zum fahren benötigst Du auf jedenfall ca. 6 bar Luft.
Hinter Deinem rechtem Joystick ist ein kleiner Hebel. Dieser schaltet die Luft zum Schaltzylinder.
Mittelstellung ist Leerlauf
Hebel Richtung Sitz ist Gelände
Hebel Richtung Seitenscheibe ist Straße

Gruß

dautinger
Beiträge: 3
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 21:30

Re: AB 1202 D Bj 1979 lenkt nicht fährt nicht.

Beitrag von dautinger » So 8. Sep 2019, 20:35

Das Probiere ich die woche aus.
Danke

Antworten