Vorstellung und Kaufempfehlung

Allgemeine Dinge/Sachen
Tobias94
Beiträge: 7
Registriert: Mi 27. Nov 2019, 07:28

Vorstellung und Kaufempfehlung

Beitrag von Tobias94 » Do 28. Nov 2019, 18:12

Hallo an alle,

Bin neu hier und stelle mich gleich mal kurz vor,bin tobias 25 Jahre alt und komme aus Brandenburg genauer aus dem Spreewald.Arbeite als Landwirt und hab im Nebenerwerb noch einen Hof mit Acker und Grünland und genau dafür möchte ich mir einen Atlas Bagger zulegen.

Hatte einige t174 und einen Nobas ub 631 die ich jetz aber alle abgebe.

Bei der Suche nach etwas passenden im Budget von 10.000€ bin ich auf die 1304,1404 gestoßen nun hab ich dazu eine Frage zu den Modellen,was habt ihr für Erfahrungen eher die Generation bis 1995 nehmen oder doch noch ein paar Euro drauf legen und die neueren ab 96 nehmen ? Lohnt das überhaupt ?

Welcher ist robuster ? Kann mir vorstellen die neuen haben schon mehr Elektronik ? Der Bagger steht auch mal 3-4 Monate dann sollte nach längerer Standzeit nicht Irgednwo die Elektronik spinnen.

Oder laufen diese trotzdem zuverlässig?

Vor und Nachteile der Generationen ?

vielen Dank Schonmal

mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1858
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Vorstellung und Kaufempfehlung

Beitrag von Webmaster » Do 28. Nov 2019, 19:34

Hi Tobias,
willkommen hier im Forum.
Wieviel Std. würde denn der Bagger ca. im Jahr laufen ?

Die 04er Serie sind eigentlich sehr gute Bagger, sowohl die alte, als auch neue Generation.
Die neue hatte die ersten Jahre noch den luftgekühlten 913er Deutz Motor, dann wurde auf Wasserkühlung umgestellt.
Die Pneumatik fiel ca. 1997 weg. Von da an waren die Bremsen hydraulisch.
Denke aber allgemein wird es schwierig für 10000,-- einen vernünftigen 04er der neuen Generation zu bekommen. Die werden bisher noch höher gehandelt.

Würde mir an Deiner Stelle auch mal ne 02D, E Serie ansehen. Da findet man teilweise auch noch einige mit ca. 10000 Std. Diese sind von der Hydraulik her noch etwas einfacher aufgebaut, wie die 04 Serie, diese hatte dann eine Load Sensing Regelpumpe verbaut, die 02er Serie eine Doppelpumpe mit Summenleistungsregelung.

Gruß

Tobias94
Beiträge: 7
Registriert: Mi 27. Nov 2019, 07:28

Re: Vorstellung und Kaufempfehlung

Beitrag von Tobias94 » Do 28. Nov 2019, 20:04

Hallo

Also wenn nicht grad ein großes Bau Projekt ansteht sollte der Bagger denk ich höchstens auf 50bh im Jahr kommen.
Verstellausleger sollte er haben somit fällt die 02 er Serie ja aus ?
Einen 04er der neuen Generation für 10k zu bekommen wird schwer ich weis aber manchmal sind welche zu bekommen, die eventuell etwas Zuneigung brauchen.
Vor Bastelei und Schrauberei hab ich keine Angst.
Deswegen war meine Frage lieber einen guten der alten Generation kaufen,oder einen des unteren Preissegmentes der neuen Generation.
Bei manchen Maschinen lohnt ja der Mehrpreis nicht,weill sich nicht viel geändert Hatt.

Gruß

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1858
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Vorstellung und Kaufempfehlung

Beitrag von Webmaster » Do 28. Nov 2019, 20:29

Nee, den 1302E und 1602E gab es auch schon mit Verstellausleger.
Die neue Generation der 04er hatte schon Platinen verbaut. Da ist schonmal darauf was durchgebrannt.

Für die paar Std. denk ich wär ein 1204, 1304 der alten Generation richtig. Sind zuverlässige Maschinen. Der 1204 hat z.B. noch die Doppelpumpe mit Summenleistungsregelung verbaut.

Gruß

Tobias94
Beiträge: 7
Registriert: Mi 27. Nov 2019, 07:28

Re: Vorstellung und Kaufempfehlung

Beitrag von Tobias94 » Do 28. Nov 2019, 20:38

Ist das System mit den Doppelpumpen Besser ?
Das awe 4 System aus dem 1304 ist ja ein anderes ?

Tobias94
Beiträge: 7
Registriert: Mi 27. Nov 2019, 07:28

Re: Vorstellung und Kaufempfehlung

Beitrag von Tobias94 » Fr 29. Nov 2019, 18:28

So Hatt sich erledigt...
Hab heute einen 1304 Baujahr 94 gekauft :D


Gruß

Peter0271
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Mai 2019, 17:26

Re: Vorstellung und Kaufempfehlung

Beitrag von Peter0271 » Fr 29. Nov 2019, 18:35

Hallo,gute wahl.ich habe jahrelang einen 1604 von 92 gefahren.damals waren das super maschinen


gruss peter.

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1858
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Vorstellung und Kaufempfehlung

Beitrag von Webmaster » Sa 30. Nov 2019, 08:38

Tobias94 hat geschrieben:
Fr 29. Nov 2019, 18:28
So Hatt sich erledigt...
Hab heute einen 1304 Baujahr 94 gekauft :D


Gruß
Ist das dann schon der neue 1304 ?

Gruß

Tobias94
Beiträge: 7
Registriert: Mi 27. Nov 2019, 07:28

Re: Vorstellung und Kaufempfehlung

Beitrag von Tobias94 » Sa 30. Nov 2019, 17:06

Hallo
Nein noch der alte.
Suche noch komplette Literatur darüber.

Gruß

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1858
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: Vorstellung und Kaufempfehlung

Beitrag von Webmaster » So 1. Dez 2019, 11:21

Ok, super !
Bzgl. Unterlagen, fängt Deine Fahrgestellnummer mit 136M an ?

Gruß

Antworten