1302C - Schlauch vom Steuerblock zum Tank

Platz für Diskussionen und Lösungen rund um Reparaturen
Antworten
Bagger-Tante
Beiträge: 132
Registriert: Di 27. Sep 2016, 10:34

1302C - Schlauch vom Steuerblock zum Tank

Beitrag von Bagger-Tante » Mi 8. Jan 2020, 20:18

Hallo,

mein 1302 hat einen Daumendicken Schlauch vom Steuergeräteblock zum Tank.

Der stammt noch aus der Erstausrüstung.
Ist also jetzt so um die 50 Jahre alt.
Den würde ich gerne erneuern.
Abbauen, und geradebiegen zum Ausmessen geht leider nicht.
Wenn ich den anfasse, zerbröselt er in meinen Fingen.

Hat jemand eine Explosionszeichnung um den Hydrauliktank riungsrum ?

Dann könnte ich den Schlauch identifizieren.


...

weissnich
Beiträge: 672
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 00:47

Re: 1302C - Schlauch vom Steuerblock zum Tank

Beitrag von weissnich » Do 9. Jan 2020, 15:06

der wird doch sicher in der erstzteiliste drinstehen oder? also die abmaße..

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1990
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: 1302C - Schlauch vom Steuerblock zum Tank

Beitrag von Webmaster » Do 9. Jan 2020, 18:11

Hi,
welche Schlüsselweite hatte die Überwurfmutter ? 50 ?
Der Schlauch müßte zwei Aussengewinde haben oder ?
Ansonsten kannst Du mal kurz ein Bild schicken.

Gruß

Bagger-Tante
Beiträge: 132
Registriert: Di 27. Sep 2016, 10:34

Re: 1302C - Schlauch vom Steuerblock zum Tank

Beitrag von Bagger-Tante » So 12. Jan 2020, 21:56

Hallo,

nun mal zwei Fotos.

Primär geht es um den Schlauch, der im flotten S-Bogen mit Flanschanschluß vom Steuerblock abgeht.

Grob geschätzt ist der Schlauch einen Meter lang.

Es ist ja ein Schlauch der nur den Vorspanndruck vom Hydrauliktank bekommt.
Also reicht ein 60 bar-Schlauch.
Verschraubung 22L ?

--------------

Es kann auch sein, daß ich mich täusche, und es der Druckschlauch zum Schwenkmotor ist.

Das muß ich morgen bei Tageslicht mal eroieren.


...

.
Atlas_1302_Rücklauf_a.jpg
Atlas_1302_Rücklauf_a.jpg (73.98 KiB) 1544 mal betrachtet
.
Atlas_1302_Rücklauf_b.jpg
Atlas_1302_Rücklauf_b.jpg (51.39 KiB) 1544 mal betrachtet

Bagger-Tante
Beiträge: 132
Registriert: Di 27. Sep 2016, 10:34

Re: 1302C - Schlauch vom Steuerblock zum Tank

Beitrag von Bagger-Tante » Mo 13. Jan 2020, 04:42

Hallo,

nun habe ich zufälligerweise ein Foto vom Schwenkwerk (1302E), unten, gefunden.

Es ist tatsächlich ein Druckschlauch.

Der zweite Druckschlauch zum Schwenkwerk geht weiter unten vom Steuerblock ab.
Oben am Schwenkmotor eine Leckölleitung zum Tank.


...

.
Atlas_1302_Schwenkwerk_unten_c.jpg

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1990
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: 1302C - Schlauch vom Steuerblock zum Tank

Beitrag von Webmaster » Mo 13. Jan 2020, 18:42

Hi,
die zwei Schläuche die zum Schwenkmotor gehen, haben folgende Maße:

NW20x1200 DKO/SFL 6000psi 4L
NW20x750 DKO/SFL 6000psi 4L

Anscheinend heißt das bei Hytec Hydraulik jetzt NW19. Anbei mal ein Link:
https://www.hytec-hydraulik.de/hydrauli ... 22SFS-1000

Dort kannst Du dann entweder bei der linken oder rechten Armatur noch die Überwurfmutter einbauen. Einfach unterm Schlauch auf die Auswahl klicken, dann auf Anschlussart metrisch, Größe ist 25S, dann Überwurfmutter 25. Und dann einfach noch Deine Länge angeben.
Ich meine, daß es der 1200er ist.

Gruß

Bagger-Tante
Beiträge: 132
Registriert: Di 27. Sep 2016, 10:34

Re: 1302C - Schlauch vom Steuerblock zum Tank

Beitrag von Bagger-Tante » Fr 17. Jan 2020, 17:15

Hallo,

nun bei Licht betrachtet hat der eine Schlauch einen angeschraubten Bogen.

Da würde ich einen Schlauch gleich mit angepresstem Bogen einbauen wollen.
Spricht irgendwas dagegen ?

Der zweite Schlauch scheint eine Schwenkverschraubung zu haben.

Dazu würde man die Verkleidung vorne rechts abbauen müssen.
Gibt es irgendwelche Fußangeln ?

...


.
Atlas_1302_Schwenkmotor_unten.jpg
Atlas_1302_Schwenkmotor_unten.jpg (188.84 KiB) 1465 mal betrachtet
.
Atlas_1302_Schwenkmotor_unten_vorne.jpg
Atlas_1302_Schwenkmotor_unten_vorne.jpg (195.3 KiB) 1465 mal betrachtet
.
Atlas_1302_Haube_vorne_rechts.jpg
Atlas_1302_Haube_vorne_rechts.jpg (192.99 KiB) 1465 mal betrachtet

Benutzeravatar
Webmaster
Beiträge: 1990
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 10:46

Re: 1302C - Schlauch vom Steuerblock zum Tank

Beitrag von Webmaster » Sa 18. Jan 2020, 16:37

Eigentlich spricht nix dagegen.

Richtig, der zweite ist an einer Schwenkverschraubung befestigt.
Ich hab die Seitenverkleidung abgeschraubt und daneben gelegt. Mußte bei meinem nicht mal die Kabel vom Scheinwerfer und Blinker entfernen. Die waren lang genug.

Gruß

Antworten