Spurstange, Kugelköpfe 1202 D Bj. 79

Platz für Diskussionen und Lösungen rund um Reparaturen
Antworten
Hebbe1
Beiträge: 15
Registriert: Mi 10. Mär 2021, 18:56

Spurstange, Kugelköpfe 1202 D Bj. 79

Beitrag von Hebbe1 » Do 29. Apr 2021, 19:06

Hallo Bagger Liebhaber,

Beim wechseln der Reifen habe ich festgestellt das der linke Kugelkopf bzw. Gelenkopf extrem ausgeschlagen ist, leider ist links nicht geschraubt sondern verpresst :?
Typisch wenn man ganze Spurstangen verkaufen will, die natürlich wesentlich teurer sind, zum anderen ist auf der rechten Seite ein Kugelkopf geschraubt der aber wie ich es jetzt gesehen habe sogar durch den Lenkzylinder durch geht und ganz unten mit einer Mutter Plus Splint gesichert ist. Man lernt nie aus, denn so einen langen Konus kenne ich nicht bei Kugelköpfen, oder ist das eine spezielle Verschraubung? Hat bestimmt schon mal jemand auseinander gebaut!? Kann mir vorstellen das von unten ein zusätzlicher Bolzen auf den Kugelkopf geschraubt wird aber sicher bin ich mir da nicht.

Wäre über eine Antwort dankbar.

Gruß
Hebbe
Dateianhänge
20210429_190131.jpg



Antworten