"Neuling" mit offenen Fragen zum 1202

Allgemeine Dinge/Sachen
weissnich
Beiträge: 776
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 00:47

Re: "Neuling" mit offenen Fragen zum 1202

Beitrag von weissnich » Mo 13. Sep 2021, 16:24

hast du der einspritzpumpe schon neues öl gegeben? eventuell hakt einfach was...



Atlas 1202
Beiträge: 7
Registriert: Do 8. Apr 2021, 08:44

Re: "Neuling" mit offenen Fragen zum 1202

Beitrag von Atlas 1202 » Mi 15. Sep 2021, 21:57

Aaaaaalso..... es hat sich alles geklärt :)

Warum er nicht geschwenkt hat weiß ich nicht, aber ich habe den Unterwagen einmal mit dem Ausleger einseitig hoch gedrückt und dann versucht zu schwenken. Sehr schwerfällig hat es dann auch geklappt. Woran es lag, ist mir schleierhaft, aber jetzt funktioniert es wieder alles problemlos.

Bei dem Problem mit der ESP lag es offensichtlich nur daran, dass die Ummantelung vom Bowdenzug am Gashebel zu stark gespannt war und sich die Pumpe somit nicht auf 0 stellen ließ. Wahrscheinlich hatte ich dann im Frühjahr nur Glück, dass ich ihn aus bekommen habe. Jetzt lässt er sich problemlos abstellen :)

Vielen Dank für die Tipps, ich melde mich wieder wenn es was neues gibt....sowohl positiv, als auch negativ 8-)



Antworten